Scheurebe Trockenbeerenauslese Nr.5 Weingut Kracher 2006 von Kracher

‚Hersteller: Weingut Kracher im Burgenland in Österreich – Gerade als edelsüßer Wein kann die Scheurebe ihre ganze Vielfalt und Schönheit beweisen. Im großen Eichenfass vergoren und dort für ca. 14 Monate gelagert, zeigt sie sich mit exotischen Fruchtnoten wie Litschis, Mango und einen Touch von Pfirsich! Höchst verführerisch!

Farbe: Weiß
Reifegrad: genießen

Scheurebe Trockenbeerenauslese Nr.5 Weingut Kracher 2006

Chardonnay Trockenbeerenauslese Nr.10 Weingut Kracher 2006 von Kracher

‚Hersteller: Weingut Kracher im Burgenland in Österreich – Farbe: satt glänzendes Goldgelb Duft: im Bouquet dominieren würzige Holzaromen neben Anklängen von roten Beeren (Erdbeeren), reifen Äpfeln (Bratapfel), Papaya und Zitrusfrüchten, getrockneten Kräutern, Gewürzen (Nelke, Kardamom), Waldboden und eleganten, leicht ätherischen Rauchnoten Geschmack: am Gaumen cremig, dicht und trotzdem überraschend leichtfüßig, mit würzigsüßem Bratapfelaroma, Noten von reifen Erdbeeren, Aprikosen und feiner Exotik (Ananas, Pink Grapefruit, Mango, Zitrone), elegant und wunderschön ausgewogen, im Finale kompakt und lang anhaltend, doch zugleich frisch mit raffinierten Anklängen von Minze, kein Zweifel, ein Wein der Spitzenklasse!

Farbe: Weiß
Rebsorten: Chardonnay
Reifegrad: genießen und lagerungsfähig
Gesamtsäre:  8.90 g/l
Restzucker:  293.10 g/l
Serviertemperatur: 12.00 °C

Chardonnay Trockenbeerenauslese Nr.10 Weingut Kracher 2006

Welschriesling Trockenbeerenauslese Nr.9 Weingut Kracher 2006 von Kracher

‚Hersteller: Weingut Kracher im Burgenland in Österreich – Farbe: glänzendes Goldgelb Duft: vielschichtiges Bouquet mit aromatisch süßer Frucht (reifer Pfirsich, Aprikosenkonfitüre, Ananas), feinen Kräuternoten und Anklängen von Honig, Nüssen und Krokant Geschmack: am Gaumen seidig, cremig mit leicht sirupartiger Textur und einer bereits jetzt beeindruckenden Balance von feiner Säure und harmonisch integrierter Restsüße, wieder sind Noten von süßem Fruchtkompott (Steinobst, Ananas), Honig, Nusskrokant und etwas Karamell zu spüren, sehr elegant, dabei unglaublich saftig und lebendig mit großartiger Länge, ein höchst verführerisches Beispiel dafür, wie nahezu spielerisch es dieser Rebsorte gelingt, knapp 300 g Restzucker ohne jede Schwere einzubinden!

Farbe: Weiß
Rebsorten: Welschriesling
Reifegrad: genießen und lagerungsfähig
Gesamtsäre:  7.10 g/l
Restzucker:  290.00 g/l
Optimal trinkreif: jetzt

Welschriesling Trockenbeerenauslese Nr.9 Weingut Kracher 2006

Grande Cuvee Trockenbeerenauslese Nr.6 Weingut Kracher 2006 von Kracher

‚Hersteller: Weingut Kracher im Burgenland in Österreich – Mittleres Gelbgrün. In der Nase feine Holzwürze, zart nach Marillen und Nüssen, feine Anklänge an Zitruszesten, Am Gaumen saftig, elegant, frische, finessenreiche Struktur, wirkt bereits sehr ausgewogen, zart nach reife Pfirsich, angenehme gelbe Tropenfrucht, fein integrierte Holznuancen, mineralisch und lange anhaltend, ein sehr viel versprechender Wein, mit tollem Reifepotenzial, das unangefochtene Flaggschiff der Kracher-TBA’s. (Peter Moser – Falstaff)

Farbe: Weiß
Rebsorten: 70% Chardonnay, 30% Welschriesling
Reifegrad: genießen und lagerungsfähig
Gesamtsäre:  7.10 g/l
Restzucker:  190.70 g/l
Serviertemperatur: 12.00 °C

Grande Cuvee Trockenbeerenauslese Nr.6 Weingut Kracher 2006

Scheurebe Trockenbeerenauslese Nr.12 Weingut Kracher 2006 von Kracher

‚Hersteller: Weingut Kracher im Burgenland in Österreich – Farbe: wie flüssiges Gold Duft: im Bouquet noch etwas verschlossen, zart rauchig mit feiner Kräuterwürze und Noten von Limettenschale Geschmack: am Gaumen ölig, cremig, sehr stoffig, fast barock mit konzentrierter exotischer Frucht (Ananas, Pink Grapefruit, Limette, Bergamotte), zarten Noten von Salbei, grünem Tee, aber vor allem deutlicher Süße, die noch ein paar Jahre brauchen wird, um sich aromatisch zu entwickeln (bei gut 373 g Zucker auch kaum verwunderlich), im Finale endlos mit feinsten Anklängen von Moschus und Nugat, blutjung, doch schon jetzt enorm verheißungsvoll!

Farbe: Weiß
Rebsorten: Scheurebe
Reifegrad: genießen und lagerungsfähig
Gesamtsäre:  7.50 g/l
Restzucker:  373.30 g/l
Optimal trinkreif: in einigen Jahren
Serviertemperatur: 12.00 °C

Scheurebe Trockenbeerenauslese Nr.12 Weingut Kracher 2006