Guado al Tasso Il Bruciato ~ein echter Supertoskaner

Guado al Tasso il Bruciato

Um Weihnachten und Silvester sieht man in der Toskana rot! Wegen des milden Klimas blühen im Dezember die Rosen. Die Weihnachtsbaumbeleuchtung hat rot zu blinken. In der Silvesternacht rote Dessous zu tragen, bringt Glück im kommenden Jahr. Und was wollen wir trinken? Selbstverständlich einen roten Supertoskaner.  Nicht irgendeinen. Es muss schon der Supertoskaner der Superlative sein! Der Guado al Tasso Il Bruciato Bolgheri DOC ist zu Recht unser absoluter Liebling und Verkaufsschlager.

93 James-Suckling-Punkte, 91+ Robert-Parker-Punkte und 92 Punkte vom Wine Spectator!

Beeren, Kirschen & Röstnoten

Das Bukett vereint rote und schwarze Frucht mit recht „weihnachtlichen“ Gewürznoten. Himbeeren, Heidelbeeren, Schwarzkirschen, zarte Röstaromen und ein Hauch von Vanille, Zimt und Gewürznelke versetzen die Nase in eine festliche Stimmung. Geschmacklich überzeugt der „Il Bruciato“ mit wunderbarem Schmelz und perfekter Struktur. Die üppige Frucht aus der Nase findet sich auch im Mund wieder, jetzt in Gesellschaft eines vornehmen Holztons, der sich in acht Monaten Barrique-Reifung entwickeln konnte. Die Tannine sind kunstvoll eingewoben, und ein langes Finale wird sich in unsere Erinnerung brennen und immer wieder ausrufen: „Mehr davon!“

Ein typisches toskanisches Weihnachtsgericht ist übrigens Wildschweinragout. Dass ausgerechnet das Fleisch vom Wildschwein hervorragend mit dem Guado al Tasso Il Bruciato Bolgheri DOC harmoniert, ist ein besonders glücklicher Zufall, den wir zum Fest kulinarisch ausnutzen sollten!

Informationen zum Hersteller Guado al Tasso

  • Italien – Toskana
  • 1000 ha mit Weinbergen und Olivenhainen sowie Getreide-, Kartoffel-, Zuckerrüben-, Tomaten-, Melonen- und Sonnenblumenfeldern
  • Anschrift: Tenuta Guado al Tasso, 57022 Bolgheri, Livorno, Italien
  • Website
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)