Weingut Zehnthof – Bester Wein aus dem Frankenland

 

Weingut ZehnthofÜber 400 Jahre war der im 16. Jahrhundert erbaute Zehnthof am Main Teil des fürstbischöflichen Besitzes, bis Theo Luckert das Anwesen 1970 kaufte und daraus ein wirkliches Weingut machte. Aber erst seine Söhne schafften es aus dem Zehnthof ein wirkliches Unternehmen zu formen, dessen Name weit über die Grenzen des Frankenlandes hinaus bei Weinfreunden ein Lächeln hervorruft.

Die Weine vom Zehnthof können Sie hier bei BELViNi bestellen.

Zehnthof Rivaner trocken QbAAuf den 12 Hektar Rebfläche des Zehnthofes, die ausschließlich auf die fränkischen Spitzenlagen Maustal und Cyriakusberg verteilt sind, wird größtenteils Silvaner und Müller-Thurgau kultiviert. Nach penibler   Handlese folgt die schonende Kelterung, bevor der Wein in den uralten Kellergewölben des Hofes in Doppelstückfässern ausgebaut wird. Hauptaugenmerk liegt bei den Luckerts allerdings auf ihren Weinbergen. Seit Jahren werden die Reben im Kordon-System erzogen und die Flächenerträge wurden stark reduziert. Alle Weinberge sind mittlerweile natürlich begrünt um das Ökosystem Weinberg zu schützen und seit 2007 bewirtschaftet die Familie Luckert bestimmte Parzellen voll ökologisch.

 

Weingut Münzberg – Starke Kerle, starke Weine.

Weingut MünzbergDie Geschichte des Weingut Münzberg reicht zurück bis ans Ende des 19. Jahrhunderts, als Jakob Kessler einen Weinberg am namensgebenden Münzberg erwarb. Sein Enkel, Lothar Kessler, verlegte schließlich im Jahre 1974 das Familiengut mit Wohnhaus und Betriebsgebäuden mitten in die Weinberge und schuf endlich auch die räumliche Verbindung zwischen Weingut und Familie. Heute führen seine Söhne Rainer und Gunter Kessler die Familientradition als Kellermeister auf dem Münzberg weiter.

Die Weine vom Weingut Münzberg bei BELViNi online bestellen.

Münzberg Riesling Tageslohn QbADas Gut Münzberg umfasst 14 Hektar Rebfläche, auf denen  größtenteils Weißburgunder, Riesling, Spätburgunder, Dornfelder, Silvaner und Chardonnay angebaut werden. Besonders die Burgunder fühlen sich auf dem Münzberg mit seinen von Kalkstein durchwirkten Böden wohl. Die kraftvollen Weine, die die Kessler Brüder aus ihrem Lesegut machen, gelten als große Stärke des Hauses, so zum Beispiel auch der Münzberg Riesling Tageslohn.

Das Weingut Helmut Hirth – Weniger ist mehr

Weingut Helmut HirthVom Taubergrund bis zum Oberen Neckartal zieht sich Deutschlands fünftgrößtes Weinbaugebiet: das Weinland Württemberg. Die Vielfalt dieser wunderbaren Region findet ihren Widerhall in 16 Großlagen und 203 Einzellagen, deren große Anzahl unterschiedlicher Rebsorten einmalig für Deutschland ist. Da der Charakter eines Weines bekanntermaßen nicht nur vom Klima und vom Ausbau im Keller, sondern auch ganz entscheidend vom Boden mitgeprägt wird, kann hier beinahe jeder Ort mit ganz typischen Weinen aufwarten.

Der Grund dafür sind die permanent wechselnden geologischen Verhältnissen. Vom schweren Gipskeuper über Löß, Muschelkalk- und Sandstein bis zum Vulkanstein ist hier alles vorzufinden. Dabei reifen die Trauben meist auf für die Sonne besonders günstig ausgerichteten Hang-, Terrassen- oder Steillagen heran.

Die Weine von Helmut Hirth bei BELViNi online bestellen.

Als Helmuth Hirth vor acht Jahren in den Weinbaubetrieb seiner Eltern einstieg, ließ er seine Lagen, Böden und Reben auf ihr Wertigkeit hin prüfen und es wurde festgestellt, dass seine Weinberge die Kraft haben große Weine zu gebären. Um dem entgegen zu kommen, begrenzte er den Ertrag seiner Reben rigoros auf 8 Trauben pro Pflanze und 5.000 Rebstöcke pro Hektar. Es kommt bei ihm keinerlei Mineraldünger zum Einsatz und die Weinberge werden sehr umsichtig bewirtschaftete, die Traubenlese erfolgt von Hand, ebenso wird malolaktisch vergoren und die Weine reifen teilweise im Barrique. All dies, ein Muss für Helmuth Hirth.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen und wird Helmut Hirth sicher in Zukunft auch die Ehrungen der Fachpresse einbringen.

Weingut Maximilian von Othegraven – Günther Jauchs neue Passion

Weingut von OthegravenDas im frühen 16. Jahrhundert gegründete Weingut Maximilian von Othegraven liegt überaus beschaulich, nur wenige Kilometer von der luxemburgischen Grenze entfernt an der Saar gegenüber dem Dorf Kanzem.

Das Gut befindet sich bereits seit 1805 im Besitz der Familie von Othegraven und erlebte unter der Führung von Heidi Kegel, die das Weingut 1995 von ihrer Tante Maria von Othegraven übernommen hatte, eine grandiose Renaissance. Der Gault Millau fühlt sich in diesem Zusammenhang sogar an die besonders erfolgreichen 60er und 70er Jahre erinnert. Der absolute Qualitätsanspruch in Kanzem zeigt sich besonders eindrucksvoll in der mineralischen Dichte und feinfruchtigen Würze der Rieslinge vom Altenberg, einen der „ganz großen“ deutschen „Grand Crus“.

Von Othegraven Weine bei BELViNi online bestellen.

Von Othegraven Bockstein Riesling Kabinett Erste Lage2010 übergab Frau Kegel die Führung des Weingut an niemand geringeren als Günther Jauch, ein Othegraven großmutterlicherseits, ab, der nun die mehr als 200 Jahre umfassende Weinbautradition der Familie fortführt. Deutschlands bekanntester Fernsehmoderator fühlt sic nach eigenen Worten Kegels Werk sehr verpflichtet. Seine Energie und Ausstrahlung, verbunden mit der Erfahrung von Gutsdirektor Andreas Barth, lassen auch in den nächsten Jahren Großes aus Kanzem erwarten.

Mehr über das Weingut von Othegraven und Günter Jauch lesen Sie hier…

Villa Huesgen – Neun Generationen Weinleidenschaft

Weingut Villa HuesgenSeit 1735 ist die Familie Huesgen in Traben-Trarbach an der Mosel zu Hause. Als Weinbauern und Weinhändler waren die Huesgens über Jahrhunderte entscheidend mit daran beteiligt, dass der Mosel-Rieslings zu internationalem Ruhm gelangte. Besonders groß war ihre Bedeutung aber gegen Ende des 19. Jahrunderts, als Traben-Trarbach nach Bordeaux der zweitwichtigste Weinhandelsplatz auf der ganzen Welt war.

Die impostante Jugendstil-Villa der Huesgens, die der berühmte Berliner Architekt Bruno Möhring 1904 fertigstellte, steht nicht nur sinnbildlich für diese große Zeit und ist bis heute der Stammsitz der Familie. Traben-Trarbach, Standort der Villa Huesgen, erhielt durch Möhring sein einzigartiges vom Jugendstil geprägtes Stadtbild.

Die Weine der Villa Huesgen bei BELViNi online bestellen.

Villa Huesgen Riesling KabinettBei Villa Huesgen konzentriert man sich nur auf Riesling, da er die beste Rebsorte für das spezifische Mikroklima an der Mosel ist. Die vielleicht beste weiße Rebsorte der Welt hat hier die idealen Entfaltungsmöglichkeiten, insbesondere durch die wärmespeichernden Schiefersteillagen.

Villa Huesgen wurde vom Magazin „DER FEINSCHMECKER“ in den Kreis der Top-Weinadressen aufgenommen! Hier werden auf 250 Seiten die 900 Top Weingüter Deutschlands präsentiert und bewertet.

Weingut Van Volxem – Große Ambitionen, große Weine.

Weingut Van VolxemDas Weingut Van Volxem, einst ein Klosterweingut der Luxemburger Jesuiten, besitzt  bereits seit dem frühen 18. Jh. große Parzellen in den Kernlagen der bedeutendsten Wiltinger Weinberge wie „Scharzhofberger“‚ „Kupp“ und „Gottesfuß“.
1999 von Roman Niewodniczanski gekauft und umfassend restauriert, wurde es zudem um zahlreiche Lagen erster Güte erweitert. Sämtliche Lagen des Weinguts Van Volxem zählen nach der preußischen Lagenklassifikation von 1868 zu den beiden Klassen höchster Güte. 98% davon sind mit Riesling bepflanzt, wobei das durchschnittliche Rebenalter bei 40 Jahren liegt.

Das ambitionierte Ziel des jungen, durch Kellermeister Dominik Völk ergänzten Teams von Van Volxem ist es, mit konsequentem Streben nach Perfektion an das frühere Renommee des Wiltinger Weinguts anzuknüpfen. Aus den ohne großes Gerät bewirtschafteten Schiefersteillagen entstehen, auch durch konsequente Ertragsreduzierung, außerordentlich extraktreiche und mineralische Weine, die mit einer opulenten Rieslingfrucht, eindeutigem Lagenprofil und großem Reifepotenzial mehr als überzeugen.

Am 24. Februar 2012 verlieh das österreichische Gourmet-Magazin Falstaff zum zweiten Mal seine Wein Trophy. Als “Winzer des Jahres“ wurde Roman Niewodniczanski vom Weingut Van Volxem prämiert.

Die Weine von Van Volxem bei BELViNi bestellen.

Van Volxem Rotschiefer RieslingAuch in den Kreisen der Wein- Blogger ist das Van Volxem immer wieder Thema. Mario Scheuermann urteilte in „THE DRINK TANK“: „Niewodnizcanski ist in diesen zehn Jahren zu einem Vorbild für viele junge ehrgeizige Winzer und Betriebsleiter geworden, … Ihm schwebt Großes vor, nicht weniger nämlich als die Rückkehr eines Weintypus, der ab Ende des 19. Jahrhunderts bis in die 1920er Jahre weltweit geschätztes und teuer bezahltes Aushängeschild der deutschen Weinwirtschaft war. Er ist auf dem besten Wege uns allen diesen Traum zu erfüllen. Die Ehrung als Winzer des Jahres 2012 ist sicher einer der wichtigsten Meilensteine auf dem Weg dorthin.“

Auch Manfred Klimek, Weininteressierten unter dem Namen CAPTAIN CORK besser bekannt, schreibt in seiner Weinkolumne der Welt am Sonntag (25.03.2012): „Der Zwei-Meter-Hüne ist sicher der leidenschaftlichste Quereinsteiger von allen, ein wilder Verfechter biologischen Weinbaus. […] Sein 2011er Saar-Riesling ist das reine Vergnügen, ein Maul voll frischer Frucht und leichter Würze. Und mit erstaunlichem Lagerpotenzial. Das lässt bei Van Volxem große Erste Lagen erwarten.“

Weingut Trenz – Zucht im Weinberg, Laissez-faire im Keller

Weingut TrenzDie Natur hat es mit dem Rheingau ganz besonders gut gemeint. Die klimatischen und geologischen Bedingungen hier derart ausgezeichnet, dass hier sogar mediterrane Pflanzen wie Mandel-  und Zitronenbäume gedeihen können. Und natürlich Wein, in einer so hohen Qualität, das Viele Weine aus dem Rheingau für die besten der Welt halten.

Im Herzen dieser Weinbauoase, in Johannisberg am Rhein, ist seit 1670 das Weingut Trenz zu finden. „Der Johannisberg herrscht über alles“ schrieb bereits Goethe und drückte damit aus, was heute ein Allgemeinplatz ist. Die Weine dieser Gegend sind die „Krone des Rheingaus“ und machen deutlich, dass die südliche Hanglage des herausstehenden Quarzithügels ganz besonders gut mit dem hohen Anspruch des Riesling harmoniert.

Weine von Trenz bei BELViNi Weinversand bestellen.

Trenz Riesling Johannisberg AusleseSeit 1998 ist der junge Michael Trenz Herr des Weinguts. Mehr noch als seine Vorgänger sucht er nach einer individuellen Umsetzung seiner Qualitätsansprüche um sich in der regionalen Spitzengruppe positionieren zu können. „So wenig wie möglich, so viel wie nötig“ lautet sein Motto, das die Marschrichtung vorgibt: Im Weinberg an den Reben herrscht Zucht und Ordnung. Im Keller darf der Wein sich dann aber entfalten und seinen eigenen Weg gehen.

Wir sind davon überzeugt, das Michael Trenz, die 2008er Entdeckung des Gault-Millau, auf dem absolut richtigen Wege ist. Genießen Sie noch heute die beeindruckende Qualität seiner Rieslinge zu bislang ausgesprochen angemessenen Preisen!

Mehr Informationen auf der offiziellen Homepage des Weinguts Trenz.

AMARAL – Pazifikfrische in der Flasche

Weingut AmaralDas Weingut Amaral, gegründet vom chilenischen Weinproduzenten MontGras, liegt nur 12 Kilometer von der frisch-windigen Küste des Pazifiks entfernt. Die Gegend, die man für chilenische Verhältnisse nur als kühl bezeichnen kann, wurde nicht durch Zufall, sondern in planvoller Absicht ausgewählt.

Grund dafür ist, dass auf Amaral sich Hernan Gras und sein Team ganz explizit dem Cool Climate-Weinbau widmen wollten. Sie nutzen die lange Vegetationsphase, wie sie auch für das Geheimnis des Rieslings in Deutschland verantwortlich ist, und paaren dies mit den mineralischen Böden im Leyda Valley, um einen Wein zu schaffen, der spritzige Frische und verführerische Nuancen von Zitrus mit hoher Komplexität und aromatischer Vielfalt verbindet. Das sucht nicht nur in Südamerika seinesgleichen und ist wohl nur ein Vorbote, der erahnen lässt, dass die Herrschaft der neuseeländischen Malborough-Sauvignons auf dem internationalen Weinmarkt nicht mehr lange unumkämpft bleiben wird.

Den Amaral aus Chile bei BELViNi online bestellen.

Amaral Sauvignon BlancÜber die Betreiber des Weinguts Amaral ist zu sagen, dass die chilenische Vorzeigekellerei Viña MontGras in den letzten Jahren einiges an internationalen Preisen erhalten hat, was, wenn man ihre relative Jugend berücksichtigt, eher überrascht. Als MontGras 2002 bei der International Wine & Spirit Competition in London zum besten chilenischen Erzeuger des Jahres gewählt wurde, war das Unternehmen gerade einmal 10 Jahre alt. Im gleichen Jahr folgte die Wahl zum besten „Übersee-Erzeuger des Jahres“ beim Großen Deutschen Weinpreis MUNDUSvini.

Heartland Wines – Das Herz schlägt für den Wein

Weingut Heartland Wines AustralienBen Glaetzer sieht aus wie einbescheidener, junger Mann. Lassen Sie sich nicht täuschen. Er ist bestens versorgt mit Selbstbewusstsein und Entschlossenheit und weiß auch ganz genau, was er erreichen will: Weiter so unfassbar tolle Weine machen, wie bisher.
Seine Kreationen haben den jungen Mann zu einem der erfolgreichsten Winzer seiner australischen Heimat gemacht. Ein Weinenthusiast, der sich in zahlreichen Projekten engagiert: Glaetzer Wines, Mitolo Wines und Heartland Wines. In all diesen Weinmanufakturen verfolgt er das Ziel, makelloseTropfen zu kreieren, doch sein absolutes Herzblut steckt verständlicherweise in seinem eigenen Estate: Heartland Wines.

Die Weine von Heartland können Sie hier bei BELViNi bestellen

Heartland Cabernet Sauvignon Longhorne Creek - Limestone CoastDie Glaetzers zählen zu den ältesten Winzerfamilien Australiens. Winzer zu werden, war in dieser Familie nahezu unumgänglich. Dass er zu dem Wein-Held wurde, der er heute ist, liegt an der Bereitschaft immer noch ein bisschen mehr zu geben als angebracht ist. Robert M. Parker beschreibt seine Heartland-Weine als „einige der eigenständigsten und komplexesten Weine Australiens. Ben Glaetzer kombiniert auf bewundernswerte Weise die enorme Frucht und Kraft alter Rebstöcke mit einem überraschenden Maß an Eleganz und Vielschichtigkeit.“

Finca Flichman – Argentinische Weine für die ganze Welt

Weingut Finca FlichmanReal Passion – Real People. Getreu diesem Motto handeln die Menschen bei Finca Flichman und gehen mit all ihrem argentinischem Temperament dem Weinbau und der Weinherstellung nach. Die Anfänge der Finca Flichman waren bereits von Weitsicht geprägt, als Sami Flichman schon 1873 erkannte, dass Argentiniens Höhenlagen, die mineralischen Böden, die geringen Niederschläge und die hohen Temperaturdiferenzen zwischen Tag und Nacht eindeutige Argumente für den Weinbau waren. Daher gründete er die Finca Flichman an den Ausläufern der Anden in Mendoza.
Finca Flichman hat sich als eine der ersten Kellereien vom großen argentinischen Markt weg und aufs internationale Parkett für Qualitätsweine bewegt. Große Anstrengungen und erhebliche Investitionen machten sie bereits in den 80er Jahren zu Botschaftern des argentinischen Weins in der Welt.

Idealen Bedingungen führen zu besten, voll ausgereiften Trauben, aus denen die Finca Flichman Classic Weine vinifiziert werden. Diese Rebsortenweine werden unter Einsatz modernster Kellertechnik und nur unter behutsamem Einsatz von Eichenfässern geschaffen. Die Folge ist eine besondere Fruchtigkeit in Kombination mit ihrem typisch argentinischen Charakter.

Die Weine der Finca Flichman können Sie hier bei BELViNi bestellen.

Aberdeen Angus Chardonnay MendozaFür die, mit viel Aufwand und Detailversessenheit erzeugten Reservas von Finca Flichman werden nur die besten Trauben aus den hoch gelegenen Weinbergen der Regionen Barrancas und Tupungato ausgewählt. Diese Reservas reifen nach der Vergärung mindestens sechs Monate in Eichenholzfässern und weitere drei Monate in der Flasche. Mit ihrer Eleganz, Vielschichtigkeit, Ausdruckskraft und außerordentlich galanten Art gelingen Finca Flichman Jahr um Jahr langlebigen Reservas auf internationalem Topniveau.

 

Viña Cobos – Weltklasse-Weine aus Argentinien

Weingut Vina CobosPaul Hobbs war mit seinem Weingut in Kalifornien bereits in der Spitzengruppe internationaler Winzer angekommen und liefert seit Jahren erstklassige unfiltrierte und ungeschönte Weine aus spontaner Vergärung. Er gilt als Vorreiter des amerikanischen Spitzenweinbaus und wird von Robert Parker als „einer der kreativsten Weinmacher unserer Zeit“ tituliert. Aber Paul Hobbs ist auch ein Abenteurer, der bei allem was er erreicht hat trotzdem die Herausforderung in der Fremde sucht. So tat er sich 1999 mit dem vinophilen Ehepaar Andrea Marchiori und Luis Barraud aus Argentinien zusammen, um in deren Heimat die Weinkellerei Viña Cobos zu gründen.

Paul Hobbs geht mit den Argentiniern d’accord, dass ihre Weinberge das Potential haben in die Weltspitze aufzusteigen. Die Folge dieser Überzeugung war ein großer Kraftakt um dieses Potential zu heben. Heute, mehr als 10 Jahre nach der Gründung, erringen sie mit ihren zehn besten Weinen zusammen gerechnet nicht weniger als 934 Parker-Punkte – und das mit einem Jahrgang!!!
Dabei konzentiert sich Paul Hobbs im wesentlichen auf die Rebsorte Malbec, die in Argentinien eine neue Heimat fand und über die Robert M. Parker sagt: „Spätestens mit dem Jahrgang 2015 wird diese lang unterschätzte Rebsorte in den Pantheon der noblen Weine aufgenommen werden!“

Die Weine von Viña Cobos aus Argentinien finden Sie hier…

Viña Cobos Felino Cabernet SauvignonWer die einzigartigen Weine von Viña Cobos am Gaumen hat weiß, dass Paul Hobbs seiner Zeit um vier Jahre voraus sein muss!
Bereits 1969, als junger Mann, baute Hobbs im Garten seiner Eltern eigenen Wein an – was in gewisser Weise seine große Zukunft vorwegnahm. Zunächst startete Hobbs ein Medizinstudium,ihm wurde aber bald klar, dass seine Passion und sein Entdeckergeist dem Wein gehörten. An der Universität von Kalifornien absolvierte er das Studium zum „Master of Food Science“  mit dem Fachbereich Önologie. Seine erste Anstellung führte ihn in das berühmte Weingut Robert Mondavi. Schon kurz darauf gehörte er mit zum Team um Opus One und 1981 wurde er zum Chef-Önoglogen ernannt. 2011 feiert er den 20. Geburtstag seines kalifornischen Weinimperiums und führt auch in Argentinien und Chile seine außerordentliche Erfolgsserie fort.

Mitolo Wines – Edle Weine vom anderen Ende der Welt

Weingut Mitolo AustralienBeinahe wäre ein guter Witz: „Wie wird ein Australier zum besten Weinbauern des Landes? Antwort: Er wird Kartoffelbauer.“ Doch dies ist kein Scherz.

Frank Mitolo erschafft Weine, wie dies in Australien nur noch eine Hand voll andere Winzer zustande bringen. Früher verdiente er sein Geld mit Kartoffeln. Wohlgemerkt war er kein kleiner Kartoffelbauer, denn keiner auf der Südhalbkugel baute mehr Kartoffeln an als Frank Mitolo. Eines Tages war er dann der Kartoffeln überdrüssig und entschied sich, Wein zu machen. Nicht einen x-beliebigen Wein, sondern einen von allererster Güte. Das Unerwartete geschah und die Ambitionen des Frank Mitolo trugen in kürzester Zeit Früchte.

Viele Weine von Mitolo können Sie bei BELViNi online bestellen.

Mitolo Reiver Shiraz Barossa ValleyWeinpapst Robert Parker hat dem ersten Jahrgang Mitolo G.A.M. Shiraz, der die Initialen von Franks Kindern Gemma, Alexander und Marco in sich trägt, vom Start weg unglaubliche 90 Punkte gegeben und der aktuelle Jahrgang bringt es bereits auf 95 Punkte! Einen nicht gerade geringen Anteil an Frank Mitolos mehr als erfolgreichem Start hat ein junger Mann, den Frank weitsichtig und mutig zum Önologen seines nagelneuen Weingutes im McLaren Vale gemacht hat: Ben Glaetzer, damals 23 Jahre alt und gerade fertig mit der Ausbildung. Heute, acht Jahre später, ein Star unter Australiens Weinmachern und einer der begehrtesten Berater der Weinwelt!

VDP-Weingut Stiftung Juliusspital – Meister fränkischer Weinkunst

Stiftung JuliusspitalDie Stiftung Juliusspital, 1576 vom Würzburger Fürstbischof Julius Echter von Mespelbrunn gegründet, hatte von Beginn an ein Weingut unter seiner Ägide, welches mit den Erlösen aus dem Weinverkauf zur Finanzierung der gemeinnützigen Stiftungsaufgaben beitrug. Mit seinen 169 Hektar Rebfläche gehörte es zu den bedeutendsten deutschen Weingütern.

Die Weine der Stiftung Juliusspital bei BELViNi bestellen.

Stiftung Juliusspital Silvaner trockenZiel der Arbeit des Weinguts Stiftung Juliusspital ist eine schonende Vinifikation, die auf höchstem technischem Niveau durchgeführt wird, während ertragsreduzierende Maßnahmen im Weinberg das Potenzial der Reben steigert und so gleichermaßen die Weinqualität verbessert.

Alle Arbeiten im Weinberg erfolgen so, dass die natürliche Fruchtbarkeit des Bodens erhalten bleibt. Hinzu kommt das herausragende Potenzial der Steillagen und die selektive Handlese, was beste Traubenqualität gewährleistet. Die Önologen des Weinguts Stiftung Juliusspital kreieren Weine, die ihre natürlichen Anlagen bewahren und eine unverwechselbare Handschrift tragen.

VDP-Weingut Schloss Vollrads – Rheingaue-Rieslinge mit Charme und Finesse

Weingut Schloss VollradsIm Mittelalter waren die Vollradser Weine eine extrem begehrte Handelswaren und wurden in Massen in die Städte am Niederrhein und nach Norddeutschland exportiert. Sie wuchsen auf den gleichen Südlagen halbkreisförmig um das Schloss Vollrads herum, die noch heute vom Gut gehegt werden.

Die Weine von Schloss Vollrads können Sie hier bei BELViNi bestellen.

Schloss Vollrads Riesling feinherbHeute jedoch geht diese lange Tradition eine Liaison mit modernster Weinbautechnik und sorgsamer Pflege ein. So ist auf 55 Hektar Weinbergen ausschließlich Riesling gepflanzt, die weiße Rebe, für die Deutschland berühmt ist und die international den deutschen Wein wieder auf Weltniveau gehoben hat. Dieser konsequente Rieslinganbau, die Begrenzung der Erntemenge durch rigiden Rebschnitt, die gewissenhafte Pflege der Weinberge nach den neuesten Erkenntnissen, die späte und sehr selektive Weinlese und der schonende Ausbau der Weine sind die wichtigsten Maßnahmen, die zur Erzeugnung bester Weinqualität in Schloss Vollrads ergriffen werden. Die Kellermeister von Schloss Vollrads sind darauf bedacht, fruchtige, rebsortentypische Rieslinge auszubauen, in denen alle Aromen und Mineralien, die die Natur den Trauben mitgegeben hat, ihren Widerhall finden.

MontGras – Die Musterwinzer aus Südamerika

Weingut MontGras ChileWas die chilenische Vorzeigekellerei Viña MontGras in den letzten Jahren an internationalen Auszeichnungen eingefahren hat, ist beeindruckend, nicht nur angesichts ihrer relativen Jugend.
Als MontGras im Jahre 2002 bei der International Wine & Spirit Competition in London zum besten chilenischen Erzeuger des Jahres gewählt wurde, war MontGras gerade einmal 10 Jahre alt. Im gleichen Jahr folgte die Wahl zum besten „Übersee-Erzeuger des Jahres“ beim Großen Deutschen Weinpreis MUNDUSvini.
MontGras Chef Hérnan Gras hat mit seinen jugendlichen Rebsorten-Weinen, Reservas sowie Terroir-Weinen vom Fuße des Ninquén, Weine geschaffen, bei deren Genuss man mit dem Staunen nicht mehr aufhören kann. Nichts deutet im geringsten darauf hin, dass es sich bei diesen weichen, fruchtbetonten und wohlbalancierten Tropfen von MontGras um Weine handelt, die zu den preiswertesten Spitzenqualitäten ihrer Klasse gehören.

Bei den Reservas kommt sie voll zur Geltung, die einmalige Lage des MontGras Weinguts am Monte Ninquén, dessen mineralische Auswaschungen das Land an seinem Fuße über Jahrtausende geprägt haben.
Hernán Gras hat dieses Stück Erde für den Weinbau entdeckt und 290 Hektar mit Rebstöcken bepflanzt. Nur handverlesenes Rebgut ausgewählter Parzellen gelangt in die MontGras Reservas. Die Lagerung in kleinen Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche verleiht ihnen ihre besondere Komplexität und Struktur. So verbinden sie handwerkliche Perfektion mit dem einzigartigen Charakter des Colchagua-Tals.

Viele der chilenischen Weine von MontGras können Sie bei BELViNi bestellen.

MontGras Sauvignon BlancDie Trauben für die MontGras Gutsweine stammen aus den eigenen Weinbergen in bevorzugten Lagen des Central Valley und werden im optimalen Reifezustand von Hand gelesen. Der anschließende Ausbau, zu ausgesprochen eleganten und für ihre Rebsorte typischen Weinen, erfolgt durch den Chefwinzer Santiago Margozzini.
Mit ihrer betonten Fruchtigkeit, der wunderbaren Balance und ihrer vollkommen unkomplizierten Art sind diese Prachtstücke aus dem Keller von MontGras vor allem auch eines: Verdammt viel Wein fürs Geld.

Weingut Robert Weil – Kategorie: „Begeisternd“

Weingut Robert WeilÜber das Weingut Robert Weil noch Neues zu erzählen ist mit Sicherheit nicht leicht. Kaum ein Winzer hat sich so sehr um das Ansehen der Rheingauer Weine, insbesondere dem Rheingauer Riesling, verdient gemacht wie Wilhelm Weil, der Urenkel des Gründers Dr. Robert Weil, der das Kiedricher Weingut heute leitet. Er ist Herr und Meister über 65 Hektar Weinberge, die fast ausschließlich mit Riesling (98%) und einem winzigen Anteil Pinot Noir bestockt sind.

Die besten Lagen des Weingutes Robert Weil, angeführt vom Kiedricher Gräfenberg, liegen relativ hoch über dem Rhein, was ihnen einen um etwa zwei Wochen verlängerte Reifezeit verschafft und Robert Weil mit steter Regelmäßigkeit Bewertungen auf absolutem Weltniveau einbringt.

Die Weine von Robert Weil können Sie hier bei BELViNi kaufen.

Robert Weil Riesling Kiedricher Gräfenberg AusleseNicht nur seine Weinen, sondern auch das historische Gutshaus und die benachbarten neuen Kellereigebäude inmitten einer herrlich angelegten Gartenlandschaft, stehen für Robert Weils Symbiose aus Tradition und Moderne. Eine Verbindung, die er auch in seinen Weinen wieder finden möchte. Für die letztjährige Kollektion prägte der Weingourmet schlicht weg die Kategorie „Begeisternd“ und der Gault Millau attestierte eine „beeindruckende edelsüße Parade. Chapeau!“

Weingut Schloss Proschwitz – Edler Wein und edles Porzellan

Weingut Schloss ProschwitzSchloss Proschwitz ist das größte private Weingut in Ostdeutschland und das älteste noch existierende in Sachsen. 1991 kaufte Georg Prinz zur Lippe große Teile des Weingutes, sowie später das nahegelegene Schloss zurück. Im Jahre 2000 bezog das Weingut den aufwendig restaurierten 300 Jahre alten Vierseithof in Zadel oberhalb der Stadt Meißen. Die Weinberge von Schloss Proschwitz erstrecken sich mit ihren 79 Hektar Rebfläche entlang der Elbe und liegen auf den für die Region typischen, roten Granitfelsen mit bis zu sechs Meter hohen Lössschichten.

Weine vom Schloss Proschwitz können Sie bei BELViNi bestellen.

Schloss Proschwitz Riesling KabinettDas Engagement des Prinzen aus Westdeutschland, der einen Großteil seines Privatvermögens hier investierte und keinerlei Ansprüche an den Staat gestellt hat, brachte ihm lokal erheblichen Respekt ein und bescherte den Weinen große Popularität. Heute sprechen die Weine von Schloss Proschwitz längst für sich selbst und dies auf qualitativ höchstem Niveau.

VDP-Weingut Philipp Wittmann – Durchweg traumhafte Kollektionen

Weingut Philipp WittmannEine lange Weinbautradition sagt prinzipiell wenig über die Güte der Weine eines Gutes aus. Aber zumindest zeigt sie die Verbundenheit mit dem Fleckchen Erde, das man sein Eigen nennt und beackert. Urkundlich erwähnt ist Weinbau der Familie Wittmann seit 1663. Seit 1990 werden die Weinberge kontrolliert ökologisch bewirtschaftet. Das heißt, es wird rücksichtslos auf Herbizide, chemisch-synthetische Fungizide, Insektizide und leicht lösliche Mineraldünger verzichtet. Dies bedeutet so einiges an Mehrarbeit im Weinberg, dafür bleibt der Boden für die nächsten Generationen und Jahrhunderte gesund.
Außer, dass es den Boden lebendig hält, so sorgt diese Art der Bewirtschaftung auch für eine tiefe Verwurzelung der Reben. Die daraus resultierende gute Versorgung mit Nährstoffen und Mineralien steigert die Ausprägung des Terroirs in den Weinen vom Weingut Wittmann.

Seit 1663, so die urkundliche Erwähnung, sind die Wittmanns und ihre Vorfahren Weinbauern im alten Marktflecken Westhofen, im südlichen Rheinhessen. Von diesem Zeitpunkt in beinahe grauer Vorzeit an entwickelte sich über die Jahrhunderte hinweg das Weingut zu seiner heutigen Form.

Weine von Wittmann können Sie hier bei BELViNi bestellen.

Wittmann Rosé trockenIhre Weine werden nur in den höchsten Tönen gelobt: Der Feinschmecker meint beispielsweise „Die Rieslinge mit ihrer sauberen, klaren Frucht, den mineralischen Nuancen und der erfrischenden, genial eingebundenen Säure sind das Rückgrat des Vorzeigebetriebes am Rande von Westhofen.“
Das Weinmagazin Eichelmann fasst den 2010er Jahrgang so zusammen: „Auch die 2010er Kollektion ist bärenstark, schon die Gutsweine zeigen sich frisch und klar, sind alle sehr gut. Klasse Kollektion!“
Der Gault Millau zu guter Letzt fasst die Entwicklung von Wittmanns Weingut so zusammen: „Seit dem Jahrgang 1999 präsentieren die Wittmanns Kollektionen, die zu den feinsten im ganzen Land gehören. Zur Freude vieler Konsumenten beginnt die Trinkfreude nicht erst bei den „Großen Gewächsen“, sondern eben schon bei den Basisqualitäten und einem Mittelbau, der die Kreditkarte nicht ächzen lässt – aber Stil, Frucht und teils pikante Saftigkeit gekonnt verbindet. Das Quartett der „Großen Gewächse“ strahlt auch im Jahr 2010.“

Das Weingut Paul Anheuser – Wein statt Bier

Weingut Paul AnheuserDer Bad Kreuznacher Weingutsbesitzer Paul Anheuser ist ein umtriebiger Mann. Man würde meinen, dass die Weinmacherei für einen Winzer Arbeit genug ist, doch dann hat man Paul Anheuser noch nicht kennengelernt. Neben der Kellerwirtschaft ist er ganz nebenbei noch Buchautor und Präsident des regionalen Weinbauverbandes und sagt  „Viel Arbeit verspricht viel Erfolg“ gibt er lächelnd zu Protokoll und befindet sich damit im Kreise der Familie in bester Gesellschaft.

Einer seiner anpackenden Vorfahren war Eberhard Anheuser, welcher 1842 in die USA auswanderte und dort den heute als Anheuser-Busch bekannten Bierproduzenten gründete.

Paul Anheusers Weine können Sie bei BELViNi bestellen.

Paul Anheuser Kreuznacher Narrenkappe Riesling QbA trockenWenn es um Wein geht, dann setzt Paul Anheuser auf Authentizität. Er möchte, dass seine Weine sowohl die Rebsorte als auch ihren Boden möglichst unverfälscht widerspiegeln. Sein Weinbergbesitz bietet ihm dazu in umfassendem Ausmaß die Gelegenheit, denn unter den nicht weniger als 28 Einzellagen befinden sich so klangvolle Namen wie „Kreuznacher Narrenkappe“ oder „Kreuznacher Kauzenberg“ (von Ernst Hornickel in Die Spitzenweine Europas als „einer der kostbarsten Weingärten der Welt“ bezeichnet), bei deren Erwähnung Kennern das Wasser im Munde zusammenläuft.

Mehr zum Weingut Paul Anheuser erfahren Sie auf der offiziellen Internetseite.

VDP-Weingut Ernst Loosen – Der Riesling-Virtuose

Weingut Ernst LoosenNicht selten führen die Verirrungen zu den besten Ergebnissen. So war es wohl auch bei Ernst Loosen der Fall, denn er wollte eigentlich gar kein Winzer werden. Weil er aber aus einer Winzerdynastie kam, besuchte er auf Wunsch des Vaters hin die Weinbauschule in Geisenheim, allerdings mit eher weniger Enthusiasmus.

Später begann Ernst Loosen er ein Studium der Archäologie, bevor er sich, durch die Krankheit seines Vaters zum Handeln gedrängt, entschloss das Weingut zu übernehmen, um es so vor dem Verkauf zu bewahren. Diese Entscheidung zeigte wohl deutlich, dass Ernst Loosen ein Mann mit Prinzipien ist und im Angesicht des Endes der Weinbaugeschichte seiner Familie eine Grundsatzentscheidung traf. Das er konsequent ist, zeigen Loosens eigene Weine. Sie spiegeln die Charakteristika des Terroirs eindrucksvoll wider und legen das Gewicht auf Boden statt auf Technik sowie auf Qualität statt auf Menge.

Weine von Ernst Loosen können Sie hier bei BELViNi bestellen.

Dr. Loosen Riesling feinherbDas hat Ernst Loosen bis weit über die Grenzen seiner Heimat zu einem hochgelobten Winzer gemacht. Das führende britische Weinmagazin Decanter wählte Ernst Loosen sogar zum „Man of the Year 2005“ – als ersten Deutschen seit 20 Jahren und als Nachfolger so berühmter Männer wie Miguel Torres, Piero Antinori, Hugh Johnson.

Zudem wurde Ernst Loosen beim Meininger Award 2012 der Sonderpreis der Jury verliehen. Die deutschen und internationalen Preisträger sind ideale Botschafter, von denen jeder auf seine ganz persönliche, individuelle Weise die facettenreiche, bunte Weinwelt von heute und morgen verkörpert. Vom Meininger Verlag als „der Riesling-Botschafter“ tituliert, steht für sie der Name Ernst Loosen für Riesling von höchster Güte, für Visionen und Stärke und für Projekte mit Erfolgsgarantie.

VDP-Weingut Battenfeld-Spanier – Jede Lage ist einzigartig

Weingut Battenfeld-SpanierEine von Hans Oliver Spaniers Metaphern lautet „Liquid Earth!“ und seine Weine von Battenfeld-Spanier sind im wahrsten Sinne des Wortes verflüssigte Erde. Ihm geht es weniger um die Frucht im Weins, die von anderen Winzern so sehr fokussiert wird, sondern mehr um den Boden, den Schiefer, Mergel, Kalk oder Buntsandstein, der die Lage und idealerweise auch den Wein prägt. Mit beispielsweise hartem Kalkfels im Untergrund treten in seinen Weinen die klassischen Steinaromen wie Tabak und Kräuter in den Vordergrund und geben den Weinen das Potenzial über Jahre hin exzellent reifen. Das zeigt sich besonders bei den Rieslingen von Battenfeld-Spanier, die sich unglaublich mineralisch darstellen und von kühler Aromatik sind. Die einen überraschen mit Noten von Wildkräutern und Tabak, andere mit zartem Schmelz und Üppigkeit.

Alle Weine von Battenfeld-Spanier verbindet ihre Vielschichtigkeit und Tiefe, deren Ursache auch der ökologische Landbau ist, den der Winzer aus Hohen-Sülzen seit 1993 betreibt. Im Keller wird zudem auf kontrolliertes Nichtstun gesetzt. Mit diesen beinahe archetypischen Weinen, vor allem den Großen Gewächsen, ist er schon lange in der nationalen Riesling-Spitzengruppe angekommen. Diese Stellung im Riesling-Olymp sieht er aber gelassen und kontert: „Das eine ist der schöne Schein, das andere das unvergängliche Sein“.

Erstklassige Weine von Battenfeld-Spanier können Sie hier bei BELViNi bestellen.

Battenfeld-Spanier Riesling Frauenberg Großes GewächsDas Weingut Battenfeld-Spanier liegt in Hohen Sülzen im südlichen Wonnegau ganz in der Nähe der mittelalterlichen Domstadt Worms. Auf 24 Hektar wird vollständig biodynamisch vor allem Riesling (50 %) und Spätburgunder (20 %) angebaut. Den Rest der Rebfläche ist aufgeteilt in Weißburgunder, Silvaner, Chardonnay und Portugieser.

Konsequente Reduzierung des Ertrags auf im Mittel 60 Hektoliter/Hektar, gesundes Lesegut und selektive Handlese sind die Voraussetzungen für Topweine. Gekühlte, langsame und zu 80 Prozent spontane Gärung in Stahl und Barrique prägen die Arbeit im Keller: „Unsere Weine werden nicht gemacht, wir lassen ihnen Zeit“, so Hans Oliver Spanier. „Bravo!“ lobt Gerhard Eichelmann die aktuelle Kollektion, und seine „kompromisslosen Rieslinge“ wollen laut Gault Millau vor allem eins: getrunken werden!

Das Weingut A. Diehl. Auf dem Sprung nach vorn

Weingut A. DiehlAndreas und Alexandra Diehl sind echte Sympathen aus der Pfalz, was sich auch aus ihren Weinen rausschmecken lässt. Mit ihrem sonnigen Gemüt sind sie an der südlichen Weinstraße wirklich gut aufgehoben, denn hier herrscht ein für deutsche Verhältnisse besonders mildes Klima. Feigen, Zitronen und auch Kiwis gedeihen hier, wo die Diehls ein altes Anwesen nach modernsten Weinbauvorstellungen geplant und umgebaut haben.

Die tollen Weine von A.Diehl aus der Pfalz können Sie bei BELViNi kaufen.

A. Diehl Gewürztraminer KabinettHier arbeitet die Familie Diehl mit Leidenschaft an der Entfesselung des unglaublichen Temperaments ihrer Trauben. „Echte Typen“ will man bei A. Diehl keltern – reinsortige Stellvertreter des Terroirs, die die Dedesheimer Böden und die facettenreichen Traubenaromen vielschichtig im Wein vertreten. Die von A. Diehl umgesetzte Sortenreinheit spiegelt sich daher auch in einer neuen Kategorisierung der Weine wider:

„Eins zu eins“ steht für ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen der Rebsorte und deren Ausbau. „Für diese Weine ist es entscheidend, sich seinen individuellen Weinstil anzueignen und ihn stetig zu perfektionieren. Denn nur dann kommt die eigene Kreation unverkennbar zum Tragen. Jeder Wein enthält den vollen Geschmack der etikettierten Rebsorte. Vom Weinberg bis in die Flasche sind sie natürlich und authentisch“, sagt Andreas Diehl.